0251 – 1498 12 96

Rechnungen

Rechnungen online schreiben und verwalten

Sie haben vielseitige Möglichkeiten Ihre Rechnungen zu erstellen und verwalten.

 

  • Rechnungen erstellen und verwalten
  • Auch für das Kleingewerbe
  • PDF-Versand via E-Mail
  • Versand als Brief oder Fax
  • Automatisches Mahnwesen bei Verzug
  • 3-stufiges Mahnwesen
  • 100% anpassbar und werbefrei
  • 3 frei definierbare Felder
  • Wiederkehrende- und Serien-Rechnungen
  • Gutschriften aus Rechnungen erstellen
  • Lastschriften

 

Wir nehmen Ihnen alle überflüssigen und manuellen Aufgaben ab. Sie müssen nur die Rechnungen erstellen (wahlweise direkt aus vorhandenen Kunden-Daten) und haben stets alles im Blick.

Ob und welche Zahlungen in Verzug sind, wird Ihnen übersichtlich aufgelistet. Ebenfalls werden Mahnungen im PDF-Format bereitgestellt, falls die von Ihnen angegebenen Zahlungsfristen überschritten worden sind. Die Mahnungen können bequem an Ihren Kunden per E-Mail versandt werden. Sie müssen Ihre Kunden also nicht mehr Zeit-intensiv kontaktieren, sondern können die Mahnungen mit 2 Klicks automatisch verschicken. Das Mahnwesen ist 3-stufig und kann flexibel – je nach Zeiträumen – angepasst werden.

Die Dokumente können als PDF geöffnet, gespeichert oder im Anhang einer E-Mail direkt an Ihren Kunden verschickt werden. Diese E-Mail wird dynamisch und vollständig nach Ihren Einstellungen verschickt. Einstellungen – beispielsweise der Text und die Signatur – werden automatisch übernommen, was Ihnen viel Zeit spart.

Die Rechnungen können auch wahlweise als Brief oder Fax direkt an Ihre Kunden verschickt werden, ohne, dass Sie etwas drucken oder frankieren müssen. Dies erledigt alles ein Online-Service für Sie. Wahlweise können die Rechnungen auch digital signiert werden.

Natürlich sind sowohl die Rechnungen als auch die E-Mails zu 100% werbefrei und anpassbar.

 

Optimal für das Kleingewerbe

Durch die flexible Nutzung der MwSt-Sätze und Rechnungstexte ist unsere Software auch sehr gut für Kleingewerbetreibende, die gem. §19 UstG keine Mehrwertsteuer ausweisen und die Kleingewerberegelung nutzen, geeignet. Der entsprechende MwSt-Satz kann ausgewählt werden und der Zusatz, dass die Rechnungen gem. §19 UStG Mehrwertsteuerfrei ausgestellt werden, kann für die Rechnungen definiert werden.

 

Aus den Rechnungen können auch Gutschriften erstellt werden.

Ebenfalls können die Rechnungen per Lastschrift beglichen werden. Die Lastschriften können manuell oder direkt aus bestehenden Kunden-Daten angelegt werden. Diese werden dann im DTAUS-Format bereitgestellt, welches Sie bei Ihrer Bank im Online-Banking einreichen können.

 

Variable Felder

Es können verschiedene – speziell nach Ihrem Einsatzgebiet definierte – freie Felder für Stammdaten, Kunden und Rechnungen angelegt werden. Sowohl die Bezeichnungen sowie die Inhalte können frei gewählt werden. Diese variablen Felder können für Stammdaten, Kundendaten sowie Rechnungen genutzt werden. Ein denkbarer Einsatzzweck von benutzerdefinierten Feldern ist z.B. bei einer KFZ-Firma die Notierung des Kennzeichens, KM-Stands und der Fahrzeug-ID-Nr in den Kundendaten sowie den jeweiligen Rechnungen.

 

Welche Vorteile haben Rechnungen, die online erstellt und verwaltet werden?

Die Vorteile von „Rechnungen in der Cloud erstellen und verwalten“ liegen auf der Hand: Sie können Ihre Dokumente und viele Aufgaben Ihrer täglichen Büro-Arbeit zentral und aus einer Cloud-Software heraus verwalten. Darüber hinaus werden Ihre Daten auf einem extrem sicheren Server in Deutschland gespeichert. Diese Daten können Sie mit jedem Computer, Mac, Laptop, Tablet, Smartphone erreichen – egal, wo Sie sind. Sie brauchen hierzu nur einen Internetzugang. Das Risiko eines Datenverlustes durch eine defekte Festplatte oder durch fehlerhafte oder vergessene Updates ist bei dieser Lösung auch nicht mehr vorhanden.



30 Tage unverbinlich testen